• Anna Maria Stein

Norwegen -Gudvangen, Flåm und Auerlandsvangen

Aktualisiert: 20. Juni

Tja... eigentlich wollten wir noch eine Nacht im wunderschönen Bakka am Nærøyfjord verbringen. Heute Morgen nach dem Aufwachen habe ich dann einen Blick auf die Karte bei vegvesen.no geworfen und gesehen dass der Tunnel nach Flåm heute für zwei Tage wegen Arbeiten gesperrt werden sollte. Damit hatte sich unsere Wanderung auf den Rimstigen dann erledigt, die hätte mit ihren über 700hm auf 2,7 km mit Sicherheit den ganzen Tag in Anspruch genommen, erst recht, wenn wir noch weiter bis zum See oben gelaufen wären. DAS tat mir in der Seele weh. Hatte ich mich doch schon auf die Ausblicke in den Fjord gefreut. Na ja... JETZT haben wir ganz sicher einen Grund nochmal hierher zu kommen! Achim ist dann noch hoch gelaufen, konnte wenigstens einer die Aussich genießen. Dann machten wir uns auf... bevor die Pforte quasi schloss.


Vorher lief ich noch ein letztes Mal durch das wunderschöne kleine Bakka




In Gudvangen hielten wir nochmal kurz an, schauten noch einmal in den Fjord

und fuhren dann weiter durch den Tunnel nach Flåm, hier lagen dann zwei Kreuzfahrtschiffe... was auch den Betrieb in Gudvangen erklärte die Massen an Menschen die hier in den Hafen gespült wurden, wurden in Busse verfrachtet und in Gudvangen quasi wieder ausgespuckt...



Tja.... also auch hier -nix wie weg- Ruhe fanden wir dann in Aurlandsvangen. Der Campingplatz war hier gegen Mittag fast leer, jetzt ist er zu gut 50% gefüllt. Wir halten mit Blick auf den Aurlandselvi, hören den Fluß rauschen und sonst ist es ruhig... wenn sich nicht grade ein Hund an den beiden Katzen gegenüber abarbeitet die mit einer Flexileine an den Baum dort angebunden sind. Manchmal erlebt man Sachen....



Den sonnigen Nachmittag haben wir dann noch genutzt um eine große Runde mit Yari und Koda am Turlifossen vorbei zu drehen.


Im Sparmarkt haben wir zwei Zimtschnecken und Kaffe bekommen und diese dann beim Blick in den Fjord verspeist

Hier gehts weiter...

36 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

The last dance

Norwegen - Oslo